Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Call Of Duty: Modern Warfare hat keine Loot Kisten

0

„Es gibt immer noch falsch informierte und falsche Informationen über Modern Warfare.“

Call of Duty: Modern Warfare’s Veröffentlichung am 25. Oktober steht kurz bevor, und jetzt hat einer der Entwickler die Haltung des Spiels zu Beuteboxen geklärt. Kurz gesagt, es gibt keine.

Joel Emslie von Infinity Ward sagte auf Reddit, dass das Studio „definitiv nicht an irgendeiner Art von Versorgungsabfall oder Beuteboxsystem arbeitet“. Er fügte hinzu, dass die „funktionalen“ Inhalte von Modern Warfare, die sich auf das Gameplay auswirken, durch das Gameplay freigesetzt werden, nicht durch die Bezahlung.

Mehr Details darüber, wie Modern Warfare mit diesem System umgeht, werden diese Woche mitgeteilt, sagte er.

Emslies Kommentare kamen als Antwort auf die erneute Diskussion darüber, ob Modern Warfare, wie in früheren Call of Duty-Spielen, mit Versorgungsdrops oder Beuteboxen ausgestattet sein würde oder nicht. „Seufzer. Es gibt weiterhin falsch informierte und falsche Informationen, die über Modern Warfare verbreitet werden“, sagte er.

Im Jahr 2017, Call of Duty: WWII, von Entwickler Sledgehammer, regnete es buchstäblich Beuteboxen vom Himmel im sozialen Bereich des Spiels.

Während Call of Duty: Modern Warfare möglicherweise keine Beuteboxen hat, kann das Spiel dennoch die virtuelle Währung Call of Duty Points aus früheren Spielen enthalten. Wenn es ähnlich wie bei früheren Titeln implementiert ist, können die Spieler diese Punkte mit echtem Geld kaufen und sie für kosmetische Gegenstände wie Skins und Emotes ausgeben, die das Gameplay nicht beeinflussen.

Beuteboxen haben zu vielen Kontroversen geführt, und Regierungen auf der ganzen Welt untersuchen die Geschäftspraxis. Sie prüfen, ob sie rechtliche Schritte einleiten werden. Im August wurde bekannt gegeben, dass neue Spiele oder Spiel-Updates, die Beuteboxen auf den Plattformen von Microsoft, Nintendo und Sony hinzufügen, erforderlich sein werden, um die Seltenheitsraten von Gegenständen offenzulegen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.