Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Diablo 3 Season 18 ist jetzt live, und hier steht, was es Neues gibt

0

Es ist die Saison der Triune.

Saison 18 hat in Diablo 3 begonnen, und diesmal steht sie unter dem Motto Triune-ein Verweis auf einen alten Kult, der falsche Formen der drei Hauptübel des Diablo-Universums verehrte. Damals tauchten sie in den freundlichen Formen von Hingabe, Schöpfung und Liebe auf. Die Idee war, dass sie das Gleichgewicht im Krieg gegen den Himmel zu ihren Gunsten kippen konnten, indem sie Menschen täuschen, indem sie dachten, sie seien wohltätige Gottheiten.

Und sicher, das klingt alles gut. Aber was für das Gameplay wichtig ist, ist, dass du, während du diese Saison auf dem Schlachtfeld bist, immer von der Macht des Triune-Buff profitieren wirst. Dieser Effekt erzeugt drei Kreise auf der Karte, von denen jeder einen besonderen Vorteil bietet, während du in ihm stehst. Jeder dieser Kreise ist mit einem der netten Alter-Egos der Prime Evils verbunden. Lauft zum Beispiel zur Dreieinigkeit der Schöpfung, und während ihr in ihr steht, wird jede eurer Fertigkeiten bei der Abklingzeit viel schneller abklingen.

Die Idee, sagt Blizzard, ist es, in dieser Saison etwas Einzigartiges zu tun und die Spieler zu ermutigen, sich mehr auf dem Schlachtfeld zu bewegen. Der Triune Buff funktioniert mit allen Charakteren unabhängig vom Level, so dass jeder Spieler die Vorteile nutzen und ein mobileres, aggressiveres Spiel genießen kann.

Während der Saison 18 kannst du auch kosmetische Belohnungen verdienen, die bisher nur in der sechsten Saison erhältlich waren, darunter die Truhen- und Handschuhartikel aus dem Eroberer-Set.

Weitere Informationen zur Saison 18 sowie zum neuesten Diablo 3 Patch findest du auf der offiziellen Seite.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.