Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Das Beurteilungssystem von Pokémon Go erhält ein großes Upgrade

0

Es wird jetzt viel einfacher sein, IVs zu überprüfen.

Wer Pokémon Go spielt, weiß nur zu gut, dass die Exzentrizitäten des Spiels zu seinem Charme gehören. Es ist eines der komplexesten Handyspiele überhaupt, vor allem, weil den Spielern so wenig erklärt wird. Aber das Spiel wird etwas einfacher zu verstehen sein.

Individuelle Werte (oder IVs) sind einer der verwirrendsten Aspekte von Pokémon Go. Wenn du nicht weißt, was sie sind, kannst du dich in unserem Leitfaden über IVs informieren. Aber das Wesentliche ist, dass IVs zufällig sind und die Gesamtstärke eines bestimmten Pokémon leicht beeinflussen können (selbst wenn man zwei der genau gleichen ‚mon‘ vergleicht).

Die Überprüfung von IVs war schon immer ein Problem, da sie eine Reihe von Schritten erfordert, nicht zuletzt die Erinnerung an bestimmte Phrasen, um anzugeben, wie stark ein ‚mon ist. Ein neues Update, das zu Pokémon Go kommt, wird die Überprüfung von IVs viel, viel einfacher machen. Mitglieder der Silph Road, einer gemeindebasierten Forschungsgruppe, haben damit begonnen, Standbilder und Videos einer neuen In-Game-Methode zur Überprüfung von IVs zu veröffentlichen.

Das neue Bewertungssystem zeigt dir aktuelle Balken, die Angriff, Ausdauer und Verteidigung des von dir gewählten Pokémon anzeigen. Besser noch, die Spieler können jetzt von einem Pokémon zum nächsten schrubben und mehrere IVs in wenigen Sekunden überprüfen. Ein Video des neuen Beurteilungssystems findet sich hier.

Berichte besagen, dass das neue Beurteilungssystem in der Version 0.149.0 enthalten ist, die derzeit auf Android-Nutzer ausgerollt wird. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis das Update alle Plattformen erreicht hat.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.