Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Pokemon Go: Glänzendes Pandir und weitere Legenden kommen im Juli in die Feldforschung.

0

Speed Form Deoxys kommt auch bald zu EX Raids.

Ein neuer Monat steht vor der Tür, was bedeutet, dass die Spieler von Pokemon Go bald eine neue Reihe von Feldforschungsaufgaben im Spiel erledigen müssen. Niantic wird am 1. Juli um 13 Uhr PT / 16 Uhr ET eine neue Reihe von Quests auf der ganzen Welt ausrollen. Sie geben dir die Möglichkeit, mehr Legenden und ein weiteres Shiny Pokemon zu treffen.

Von Juli bis Anfang September führt jeder Forschungsdurchbruch, den du erreichst, zu einer Chance, eines der folgenden Legenden zu erwischen: Latios, Latias, Kyogre (der kurz zu Raid Battles zurückgekehrt ist) oder Groudon. Zusätzlich wird Pandir mit einem neuen Fleckmuster durch neue Feldforschungsaufgaben verfügbar sein, und wer Glück hat, kann auf eine Shiny-Version treffen.

Wie üblich kannst du Aufgaben der Feldforschung erwerben, indem du die Foto-Disc an den Poke Stops drehst. Die erste, die du jeden Tag vervollständigst, wird dich mit einem Stempel belohnen; wenn du es schaffst, sieben Briefmarken zu sammeln, wirst du einen Forschungsdurchbruch erzielen, der dann zu einer Begegnung mit einem der oben genannten Legenden führt. Weitere Details findest du auf der offiziellen Pokemon Go Website.

Bevor die neuen Aufgaben der Feldforschung eintreffen, bringt Niantic ein neues Pokemon zu den EX-Raids. Ab dem 23. Juni können die Spieler die Speed Form des Legendären Pokemon Deoxys in EX Raids zum ersten Mal erleben. Im Gegensatz zu normalen Schlachtzügen sind EX-Schlachten nur für geladene Gäste möglich; du kannst nur an einem Schlachtzug teilnehmen, wenn du einen EX-Schlachtzugspass erhalten hast. Der einzige Weg diesen zu erhalten, ist, wenn du kürzlich einen Schlachtzug in einem qualifizierten Raid gewonnen hast.

Spezielle Raid Bosse

Wie bereits erwähnt, musst du nicht warten, bis die Juli-Feldforschung Kyogre gefunden hat. Das legendäre Wasser-Pokemon ist wieder in Standard-Raid-Kämpfen erhältlich, bis zum 27. Juni, dann wird es durch Groudon ersetzt. Niantic bringt auch den legendären Hund Raikou für eine begrenzte Zeit zurück in Raids. Um die Spieler dafür zu belohnen, dass sie während des letzten Pokemon Go Fest Events genügend globale Herausforderungen gemeistert haben, veranstaltet Niantic am Samstag, den 29. Juni, von 16 bis 19 Uhr Ortszeit einen Raikou Raid Day.

In anderen Nachrichten, Niantic’s Harry Potter Handy-Spiel, Harry Potter: Wizards Unite, ist jetzt live in den USA und Großbritannien. Der Titel sollte am 21. Juni erscheinen, ist aber einen Tag früher in beiden Regionen angekommen. Während seine Prämisse sehr ähnlich ist wie bei Pokemon Go’s, unterscheidet sich Wizards Unite auch in einigen bemerkenswerten Punkten.