Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Mortal Kombat 11 bietet jetzt 60fps Unterstützung, aber einige Komponenten funktionieren nur auf High-End-PCs.

0

NetherRealm entfernt 30fps Cap in Menüs, Cinematics und im Krypt-Modus.

Wie letzte Woche versprochen, hat NetherRealm Studios 60fps Unterstützung in den Menüs von Mortal Kombat 11, im Krypt-Modus und in den Filmen hinzugefügt, einschließlich Todesfälle und tödliche Schläge.

Die bisherige 30fps Cap wird in Menüs und Cinematics standardmäßig entfernt. Im Krypt-Modus aber musst du sie selbst umschalten – und das Entwickler-Team sagt, sie ist „nur für High-End-Konfigurationen empfohlen„.

Der gestrige Patch enthielt auch Korrekturen für Abstürze beim Start. Nach den Kommentaren unter den Patch-Notizen zu urteilen, erleben einige Spieler immer noch Abstürze. NetherRealm sagte, dass es „an anderen ähnlichen Problemen arbeitet, also werden wir das Spiel weiterhin mit Korrekturen für Benutzer aktualisieren, die ihre Abstürze an uns melden“.

Einige Spieler sehen Fehler im neuen 60fps-Modus, wie z.B. Mundanimationen, die nicht richtig funktionieren, wenn ein Charakter spricht. Hoffentlich wird NetherRealm in der Lage sein, diese Probleme bald zu lösen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.