Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Mortal Kombat 11 Switch Launch Trailer zeigt Kämpfe für unterwegs

0

Mortal Kombat 11 erscheint auf dem Nintendo Switch und markiert das erste MK-Spiel auf einem Nintendo-System seit dem Neustart der Serie. Die Switch-Version ist etwas weniger schön als ihre Zeitgenossen. Was ihr aber an visueller Treue fehlt, gleicht sie durch Portabilität aus. So ist es nicht verwunderlich, dass der offizielle Switch-Trailer den On-the-go-Aspekt betont.

Der Trailer (oben) zeigt ein Stück einer Cutszene, bevor er sich zurückzieht und das Gameplay auf einem kleineren Switch-Fenster zeigt, das Filmmaterial der Kämpfe zeigt. Es ist aufgrund der kleineren Bildschirmgröße schwer zu sehen, aber die Kämpfe sind ein wenig Low-FI im Vergleich zu dem, was man sich vielleicht in anderen Gameplay-Trailern und Kombat Kasts angewöhnt hat.

Wir wussten, dass die Switch-Version jedoch einige grafische Effekte verlieren würde. Eine kürzlich durchgeführte praktische Vorschau zeigte, dass das Spiel trotz der Herabstufung reibungslos lief, und die Kämpfe konstant blieben. Das bedeutet, dass du, wenn du eine portable Version willst, wahrscheinlich nicht die Integrität der Systeme zum Vorteil gefährden wirst.

NetherRealm enthüllt allmählich den MK11-Roster im Vorfeld des Starts und kündigte kürzlich die Rückkehr von Kitana an. Das Studio bereitet nun seine herunterladbaren Inhalte vor, die mit Shang Tsung beginnen. Nach diesem Spiel kann das Studio auf der Suche nach neuen Franchises oder sogar Genres sein.

Mortal Kombat 11 erscheint am 23. April für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch.