Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Bloodborne: Gerücht über Remaster für PC und PlayStation 5

0

Ein neuer Leak deutet darauf hin, dass Bloodborne bald neben anderen namhaften PlayStation-Exklusivtiteln auf den PC kommen könnte.

Gerüchten zufolge soll ein Bloodborne-Remaster für PS5 und PC auf den Markt kommen, doch es gibt Grund zum zweifeln.
Bloodborne, der From Software Nachfolger der Dark Souls-Serie, ist ein exklusives PlayStation 4-Spiel, könnte aber laut einem neuen Leak nun auch für PC erhältlich sein.

Kürzlich haben zwei weithin bekannte Videospiel-Tippster auf Twitter, nämlich @Nibellion und @Wario64, auf diese Eventualität hingewiesen. Diese beiden wurden erst kürzlich mit einem Video von PC Gaming Inquisition in Verbindung gebracht, einem relativ unbekannten YouTuber, der behauptet, er habe frühe Informationen über den Bloodborne-Remaster.

Dieses Leck stammt von einem namenlosen Insider, der Informationen über einen Bloodborne-PC-Port in einer privaten Gruppe weitergegeben hat. Der Informant behauptet, Quellen in der Branche zu haben, die er seit Jahren kennt, und sie vertrauen ihm voll und ganz, wenn es um diesen möglichen Port geht.

Nun leben wir in einer Zeit, in der Horizon: Zero Dawn einen offiziellen PC-Port bekommt, so dass ein Bloodborne PC-Remaster nicht absurd klingt (natürlich hören sich die besten falschen Gerüchte sehr glaubwürdig an). Das Spiel befindet sich zwar Berichten zufolge in der aktiven Entwicklung, aber der Informant behauptet, dass es zwischen 10 Monaten und einem Jahr dauern könnte, bis das Spiel offiziell angekündigt wird.

Mit einem PC-Port von Bloodborne würde das Spiel ein völlig neues Publikum erreichen, und es würde auch viele neue Chancen für das Spiel eröffnen. Es lohnt sich auch, die anderen PS4-Exklusivtitel zu erwähnen, von denen es heftige Gerüchte gibt, dass sie auf den PC kommen werden. Media Molecule hat offen über seine Ambitionen gesprochen, Dreams irgendwann in der Zukunft auf den PC zu bringen, ein Szenario, das Sony anscheinend nicht weiter forciert.

Die PC-Version von Bloodborne würde wahrscheinlich eine riesige Menge an neuen, von Benutzern erstellten Inhalten und Mods erhalten und einem Spiel, das vor über fünf Jahren herauskam, neues Leben einhauchen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.