Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Star Wars übernahm Fortnite, um Rise of Skywalker Filmmaterial zu präsentieren

0

Fans von Risky Reels erhielten eine Vorschau auf den kommenden Film im Spiel.

Eine Galaxie weit, weit weg kam am Samstag in Fortnite an. Der neueste Clip für Star Wars Episode IX: The Rise of Skywalker wurde erstmals im Spiel vorgestellt.

Die Veranstaltung fand an der Spielstätte Risky Reels statt und ermöglichte es den Spielern, eine kurze Einführung von Geoff Keighley zu sehen. Die Premiere begann gegen 14:10 Uhr ET – nach 10 Minuten Verzögerung, damit sich mehr Spieler anmelden konnten.

Das Ereignis begann damit, dass der Millenniumsfalke zusammen mit mehreren First Order Star Destroyers auf die Karte flog. Nachdem die Schiffe erschienen sind, folgt ein massiver Raumkampf mit verirrten TIE Fighter-Blasten, die an einigen der erkennbarsten Orte der Karte einschlugen. Der Falke besiegt schließlich die Schiffe der First Order und landet neben den Spielern.

Eine Projektion von Geoff Keighley erschien und stellte den Clip den Spielern vor. Nach einer kurzen Einführung durch einen aufgeregten Sturmtruppenspieler kam J.J. Abrams selbst – oder ein vierzehnjähriges In-Game-Modell von ihm – auf eine Bühne, um den Clip vorzustellen. Die Fans im Spiel hatten die Möglichkeit, darüber abzustimmen, was ihrer Meinung nach der Clip sein würde und vielleicht sogar welcher Clip ausgewählt wurde.

Die ersten 60 Sekunden aus dem Film

Der Clip war nur etwa eine Minute lang und zeigte Rey, Finn und Poe, wie sie sich auf einem First Order Star Destroyer einschlichen. Als sie sich auf den Weg zum Schiff machen, halten sie zwei Sturmtruppen auf. Rey schickt sie mit einem Jedi Mind Trick weg.

Nach der Premiere des Clips durften die Spieler ihre Lieblingsfarbe des Lichtschwertes wählen, bevor die legendäre Jedi-Waffe dank einer Truhe des Millennium-Falken in das Spiel gebracht wurde. Die Lichtschwerter scheinen nun zusammen mit den Star Wars Blastergewehren Teil der Standardwaffen von Fortnite zu sein.

Als Teil der Veranstaltung verwöhnte Epic die Spieler mit brandneuen Star Wars – thematische Segelflugzeuge. Sie wurden nach dem Vorbild der TIE flüster Schiffe der First Order aus dem Film erstellt. Jeder Spieler, der in den ersten Ereignismodus fiel, erhielt den Gleitschirm, sobald er aus dem Kampfbus stieg.

Server Probleme zum Event Start

Nicht jeder, der am Debüt des Clips teilnehmen wollte, konnte das. Epic stieß kurz vor Beginn des Events, gegen 13.00 Uhr ET, auf einige ernsthafte Serverprobleme, die viele Spieler daran hinderten, sich in ihr Epic-Konto einzuloggen. Trotz dieser Probleme war die Premiere immer noch ein zweifellos gewaltiges Ereignis mit Millionen von Zuschauern auf Twitch und anderen Streaming-Plattformen sowie den unzähligen Spielern, die sich tatsächlich in das Spiel einloggen konnten.

Auch die Partnerschaft von Epic mit Disney und Lucasfilm endet nicht mit diesem Star Wars-Clip. Es gibt auch Star Wars Skins im Shop, darunter Rey, Finn und ein Sith Stormtrooper. Dies ist die zweite große Partnerschaft, die Epic in diesem Jahr nach den Avengers mit einem Disney-Film-Franchise eingegangen ist.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.