Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Pokémon Go Spieler können jetzt gegen Team Rocket Boss Giovanni kämpfen

0

Schnapp dir ein legendäres Schatten-Pokémon!

Ab heute können Pokémon Go-Spieler eine Reihe von Quests starten, die schließlich zum großen Übel hinter dem Team Rocket selbst führen: Giovanni.

Eine neue spezielle Forschungsaufgabe, „Im Schatten auftauchen“, wurde für Spieler freigeschaltet. Du musst Team Rocket Rüpel aus den besetzten PokéStops entfernen, um mysteriöse Komponenten zu finden. Sobald du sechs mysteriöse Komponenten zusammengesetzt hast, verwandelt es sich in ein Rocket Radar, so dass du die Team Go Rocket Führer Cliff, Sierra und Arlo aufspüren kannst.

Nach dem Sieg über die Anführer im Kampf haben die Spieler die Chance, Schatten-Pokémon mit „besonderen Qualitäten“ zu fangen. Was das bedeutet, ist jedoch noch nicht genau bekannt. Nach Abschluss der Sonderforschung können die Spieler Giovanni aufspüren. Sie können sogar ein legendäres Schatten-Pokémon, Arkani, in die Finger bekommen.

Niantic veröffentlicht seit einigen Monaten Team Rocket-Inhalte in Pokémon Go. Diese reichen von Cosplayern, die Pokémon Go-Anzeigen in New York City „vandalisieren“, bis hin zur Veröffentlichung kryptisch gebrochener Nachrichten. Es scheint, als ob die Geschichte mit der Veröffentlichung dieser Sonderforschung endlich ihren Abschluss findet.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.