Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Neue Diablo Immortal Details angekündigt

0

Noch kein geplanter Veröffentlichungstermin, aber das Spiel kommt.

Blizzard hat angekündigt, dass Diablo Immortal Ultimative Skills beinhalten wird. Immortal ist ein mobiles Spin-off der Mainline Diablo-Serie. Es erhält einen vierten Eintrag und ist Teil von Blizzards Initiative, Handyspiele für alle seine Serien zu produzieren.
„Alle Klassen gewinnen durch einfache Angriffe Ladung für ihren gewählten Ultimate“, schrieb Blizzard in einem Blogbeitrag. „Sobald diese Ladung aufgebaut ist, können die Spieler ihren Basisangriff für kurze Zeit in einer gnadenlos mächtigen Darstellung von Stärke, Arglist oder rohem magischen Potenzial verstärken.“

Der Beitrag zeigt auch, wie die legendären Fertigkeits-Änderungsgegenstände von Immortal funktionieren. Du kannst z.B. deinem Feuerball ein eisiges Makeover verpassen und ändern wie die Explosion sowohl auf Feinde zielt als auch Schaden anrichtet. Außerdem kannst du Granaten auswerfen, während du Strafe anstelle von traditionellen Pfeilen verwendest.

Immortal findet zwischen den Ereignissen von Diablo II und Diablo III statt und ist eine multiplayerorientierte Variante der MMO ARPG-Formel des Franchiseunternehmens. Blizzard hat gesagt, dass man Immortal immer noch Solo spielen kann, aber die Dungeons des Spiels sind so konzipiert, dass sie als Gruppe angegangen werden können. Im Spiel kannst du dich mit anderen Spielern verbinden, um eine Gruppe von vier Personen zu bilden. Außerdem kannst du deinen Charakter aus einer von sechs verschiedenen Klassen erstellen. Barbar, Kreuzritter, Dämonenjäger, Mönch, Nekromant und Zauberer.

In dem Blog-Post schreibt Blizzard, dass Immortal „zu diesem Zeitpunkt“ kein geplantes Veröffentlichungsdatum hat. Es gibt auch keine klare Ja oder Nein Antwort darauf, ob Immortal Mikrotransaktionen beinhalten würde oder nicht. Diablo Immortal wird sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte veröffentlicht.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.