Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Modern Warfare: PS4-Spieler werden einen „Day One Advantage“ haben

0

Activision möchte, dass die PS4 als der „beste Ort“ für Modern Warfare angesehen wird.

Obwohl „das meiste“ von Call of Duty: Modern Warfare’s Post-Release DLC auf allen Plattformen gleichzeitig erscheinen wird, wird Sonys Exklusivitätsabkommen mit Activision in irgendeiner Form fortgesetzt. Activision hat bestätigt, dass PS4-Spieler „einen spannenden Tag 1 Vorteil“ in Modern Warfare haben werden. Das ist alles, was Activision zu diesem Thema zu sagen hatte. Daher können die Fans vorerst nur erahnen, was das bedeuten könnte.

Weitere Details werden „in Kürze“ bekannt gegeben, sagte Activision.

Activision und Sony haben seit Jahren einen Exklusivvertrag für Call of Duty, wobei neue Inhalte zuerst auf PlayStation veröffentlicht werden. Das ändert sich in diesem Jahr etwas, da „die meisten“ Inhalte des Spiels nach dem Start auf allen Systemen gleichzeitig verfügbar sein werden. Dies ist Teil der Absicht des Entwicklers Infinity Ward, die Playerbase verbunden zu halten. Das ist jetzt offensichtlich besonders wichtig, da Modern Warfare das Cross-Play zwischen konkurrierenden Konsolen und PC unterstützt.

Hier ist Activision’s vollständige Erklärung über seine Partnerschaft mit Sony für Call of Duty Inhalte:

„Call of Duty freut sich, seine Partnerschaft mit PlayStation fortzusetzen, darunter das PS4-Debüt der Modern Warfare Open Beta vom vergangenen Wochenende sowie die jüngste PS4 exklusive 2v2 Alpha. Aber das Beste kommt noch. Zum ersten Mal in unserer Partnerschaft mit PlayStation werden PS4-Spieler einen spannenden Tag-1-Vorteil haben. Weitere Details darüber, wie Call of Duty PlayStation weiterhin unterstützen wird, da der beste Ort, um Modern Warfare zu spielen, bald eingeführt wird.“

Activision wird die Cross-Play-Funktionalität mit der nächsten Modern Warfare Beta testen, die an diesem Wochenende beginnt. Modern Warfare startet am 25. Oktober für PS4, Xbox One und PC.