Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Mario Kart Tour nimmt Pauline in die Rennliste auf

0

Der Bürgermeister von Super Mario Odyssey’s New Donk City tritt dem Rennen bei.

Mario Kart Tour, Nintendos kostenloses Kart-Rennspiel für mobile Geräte, startet offiziell am 25. September. Es wird eine brandneue Ergänzung im Mario Kart Programm geben: Pauline.

Pauline ist natürlich der ursprüngliche Charakter der Mario-Serie als Jungfer in Not. Sie debütierte im Arcade-Spiel Donkey Kong, aber in Mario Kart Tour wird sie in der Form erscheinen, wie sie vielen Menschen in jüngster Zeit vertraut ist: als Bürgermeisterin von New Donk City aus Super Mario Odyssey. Ein neuer Trailer für die Mario Kart Tour bietet einen Blick auf Pauline in Aktion. Außerdem gibt es einen Überblick darüber, wie sich der mobile Kart-Racer spielt.

Pauline wird in Mario Kart Tour als Teil der ersten städtischen Veranstaltung des Spiels, die sich auf New York City konzentriert, erhältlich sein. Zu ihr als befristete Exklusivperson gesellt sich der Musiker Mario – eine weitere Super Mario Odyssey Referenz. Beide Charaktere haben besondere Kräfte: Der Musiker Mario kann zwei Bobomben auf einmal feuern, während Pauline den Gegenstand Lucky 7 verwenden kann.

Mario Kart Tour soll gegen 1.00 Uhr PT/4.00 Uhr ET am 25. September live gehen. Nintendo weist darauf hin, dass Spieler „möglicherweise vorher die App aus dem App Store oder Google Play Store herunterladen können, aber das Spiel erst zum Startzeitpunkt spielbar ist“.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.