Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Cupheads’The Delicious Last Course‘ DLC wurde auf 2020 verschoben

0

Ursprünglich für eine Veröffentlichung 2019 geplant, wird Frau Chalice erst im nächsten Jahr laufen.

Cuphead wurde ursprünglich 2018 angekündigt und sollte in diesem Jahr mit „The Delicious Last Course“ ein umfangreiches DLC-Paket erhalten. Die Erweiterung wird eine neue Insel aus Levels, einen neuen spielbaren Charakter, „einen Klumpen“ neuer Waffen und Charms und, wie du erwarten würdest, mehr Bosse einführen, gegen die du deinen Kopf schlagen kannst. Aber ein neuer Teaser-Trailer bestätigt heute, dass der DLC erst 2020 erscheinen wird.

„Während wir ursprünglich einen Veröffentlichungstermin für 2019 für die Erweiterung des Delicious Last Course angekündigt hatten, ist es unsere oberste Priorität, sicherzustellen, dass dieses neue Abenteuer dem akribischen Niveau an Sorgfalt und Qualität entspricht, das wir immer anstreben“, schrieb Studio MDHR Co-Direktor Chad Moldenhauer in einer Erklärung. „Wir wollen absolut sicher sein, dass sich dieses nächste Abenteuer in der Welt von Cuphead zu Hause fühlt und voller Momente steckt, die die Spieler überraschen und begeistern. Darüber hinaus hat uns die Entwicklung des Originalspiels viel darüber gelehrt, wie wichtig es ist, die Dinge so zu gestalten, dass sie für unser Team gesund und nachhaltig sind.“

Moldenhauer bot auch einige Details über die neue spielbare Figur, Frau Chalice, die so genannt wurde, weil ihr Kopf einem Kelch sehr ähnlich ist.

„Frau Chalice wird nicht nur einen ausgeprägten Spielstil und einzigartige Fähigkeiten haben – wie Double-Jump! – aber sie wird auf jeder Insel spielbar sein, so dass Sie den originalen Cuphead auf völlig neue Weise erleben können.“

Hier ist ein Teaser-Trailer für das DLC:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.