Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Tifa kommt im Juli zum Final Fantasy Kampfspiel

0

Das Kampfspiel des Teams Ninja bekommt noch mehr Final Fantasy 7.

Tifa Lockhart von Final Fantasy 7 kommt zu Team Ninja’s Final Fantasy Crossover Kampfspiel, Dissidia Final Fantasy NT, Square Enix enthüllt am Dienstag. Es ist die Tifa des ursprünglichen Final Fantasy 7 – nicht das Remake – also trägt sie ihren klassischen Look.

Im obigen Gameplay-Video kannst du Tifa (ein Charakter der Geschwindigkeits- und Leistungsklasse) sehen. Sie hat Final Fantasy 7 Bad Boy Sephiroth geschlagen und wirft einen Blick auf ihr alternatives, von Adventskindern inspiriertes Kostüm. Cloud Strife rundet die Darstellung von FF7 im Kampfspiel PlayStation 4 und Windows PC ab.

Dissidia Final Fantasy NT wurde ursprünglich 2018 für die PlayStation 4 veröffentlicht. Es basiert auf dem Arcade-Spiel Dissidia Final Fantasy (das eine Fortsetzung des PSP-Spiels Dissidia Final Fantasy war und bekräftigt, dass die Stärken von Square Enix nicht in der logischen Benennung von Videospielen liegen). Eine PC-Version wurde 2019 veröffentlicht, und Free-to-Play-Versionen des Spiels mit rotierenden Charakteren sind auf beiden Plattformen verfügbar.

Tifa wird als kostenpflichtiger DLC für Dissidia Final Fantasy NT am 2. Juli über Steam und am 3. Juli im PlayStation Store erhältlich sein.

Der Dienstplan von Dissidia Final Fantasy NT umfasst mehr als 30 Charaktere, die aus jedem Haupteintrag in der Franchise stammen. Vom Warrior of Light aus der ursprünglichen Final Fantasy bis hin zu Noctis aus Final Fantasy 15.