Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Metro: Exodus erscheint exklusiv im Epic Games Store, wird von Steam entfernt

0

Epics Kampf gegen Steam geht weiter: Das neueste exklusive PC-Produkt von Epic ist Metro Exodus.
Die Vereinbarung, Metro Exodus am 15. Februar 2019 ausschließlich über den Epic Games Store zu veröffentlichen, folgt einer ähnlichen Vereinbarung für Ubisofts The Division 2.

Es gibt eine Steam-Seite für Metro Exodus, aber wir erwarten, dass sie in Kürze herausgenommen wird, so wie die Steam-Seite von The Division 2. Alle bestehenden Steam-Vorbestellungen für Metro Exodus werden eingehalten.

Epic hat kürzlich den Epic Games Store eröffnet, der Entwicklern einen größeren Umsatzanteil bietet als Valve derzeit über Steam. Außerdem gibt es seitdem alle zwei Wochen ein kostenloses Spiel zum Herunterladen.

Im Dezember unterzeichnete Epic einen Vertrag mit Skybound, um Telltale’s The Walking Dead: The Final Season auf PC in den Epic Games Store zu bringen, aber der Vertrag mit Ubisoft für The Division 2 war ein bedeutender Schritt nach vorne, und dieser jüngste Vertrag für das viel versprechende Metro Exodus stärkt die Bestrebungen von Epic.

Epic bietet Entwicklern / Publishern 88 Prozent des Umsatzes, was deutlich höher ist als die 70 Prozent von Steam. Epic teilte mit, dass Metro Exodus nun für 49,99 US-Dollar in Nordamerika verkauft wird, wenn es im Epic Games Store gekauft wird, und 59,99 Euro in den meisten europäischen Ländern, um die Einsparungen an die Spieler weiterzugeben.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Epic, um die digitale PC-Version von Metro Exodus auf den Markt zu bringen“, sagte Dr. Klemens Kundratitz, CEO des Metro-Publisher Deep Silver.

„Die großzügigen Umsatzbedingungen von Epic sind ein entscheidender Faktor, der es den Publishers ermöglicht, mehr in die Erstellung von Inhalten zu investieren oder Einsparungen an die Spieler weiterzugeben. Durch die Zusammenarbeit mit Epic werden wir in der Lage sein, mehr in die Zukunft von Metro und unsere kontinuierliche Partnerschaft mit dem Serienentwickler 4A Games zum Wohle unserer Metro-Fans zu investieren.“

In der Zwischenzeit kündigte Deep Silver an, dass sie Metro 2033 Redux und Metro: Last Light Redux im Epic Games Store im Laufe dieses Jahres veröffentlichen werden.