Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Hitman: Blood Money und Absolution 4K Remaster starten nächste Woche

0

Bereite dich darauf vor, deine Ziele in 4K auszuschalten.

IO Interactive hat angekündigt, dass die Remaster-Versionen von Hitman: Blood Money aus dem Jahr 2006 und Hitman: Absolution aus dem Jahr 2012 am 11. Januar auf PlayStation 4 und Xbox One erscheinen werden, mit grafisch und mechanisch aktualisierten Versionen beider Spiele. Das reine Digitalpaket heißt Hitman HD Enhanced Collection. Es wurde kein Preis angegeben.

Die neuen Versionen beider Spiele werden in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde spielbar sein, mit verbesserter Beleuchtung und aktualisierter Steuerung. Nachfolgend ist die vollständige Liste der aktualisierten Features aufgeführt, direkt vom Entwickler:

  • 4K-Bilder mit 60 Bildern pro Sekunde
  • Erhöhte Texturauflösung
  • Verbesserte Texturformate
  • Super-Sampling
  • Upscale Unterstützung
  • Erhöhte Schattenkarten- und Spiegelauflösungen
  • Verbesserte Beleuchtung
  • Aktualisierte Bedienelemente für ein flüssigeres Erlebnis

Im vergangenen September wurden beide Spiele erneut an das Pan European Game Information Board für die Bewertung von Inhalten auf PlayStation 4 und Xbox One geschickt, was zu Gerüchten über eine Art Neuauflage führte.

Blood Money und Absolution sind die vierten und fünften Spiele der Serie, ohne die Hitman Trilogie Zusammenstellung zu berücksichtigen, die zwischen ihnen veröffentlicht wurde. Die Hauptrolle spielt der Attentäter Agent 47, während er versucht, sich durch eine Vielzahl von Umgebungen zu schleichen, um seine Ziele so ruhig und sauber wie möglich zu töten.

Update: Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive haben angekündigt, dass die Edition 59,99 $ kosten wird.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.