Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Alle Infos zu The Division 2, Releasedate, Beta-Zugang und mehr

0

The Division 2 steht kurz vor der Fertigstellung, hier ist die Zusammenfassung, was uns von dem Spiel im März erwartet.

Tom Clancy’s The Division 2 ist die Fortsetzung von Ubisofts Multiplayer Third-Person-Shooter von 2015, The Division, in einer offenen Welt, in der die Spieler inmitten von Amerikas Abstieg in die Anarchie ums Überleben kämpfen, nachdem mitten am Schwarzen Freitag eine tödliche Biowaffe veröffentlicht wurde. Während das erste Spiel in New York City stattfand, zieht The Division 2 weiter südlich nach Washington D.C., komplett mit einem neuen Klassensystem, einer stark verbesserten Spiel-Engine und Raids für acht Spieler, unter anderem.

Ubisoft kündigte das Spiel Anfang 2018 an, bevor es später in diesem Jahr einen großen Medienhype zur E3 erhielt. Unten kannst du dich über alle Trailer, Gameplay, Infos und Releasenews über The Division 2 vor der Veröffentlichung im nächsten Jahr informieren, zusammen mit Details über die kommende Beta, die es den Spielern ermöglicht, das Spiel vor dem Launch Day auf Herz und Nieren zu testen. Nicht mehr lange, um zu starten, Soldat, also fang besser an, dich früh vorzubereiten.

Das Release-Datum für The Division 2 ist auf März 2019 festgelegt.

Du kannst The Division 2 auf PC, PS4 und Xbox One spielen, wenn das Erscheinungsdatum am 15. März 2019 eintritt. Zu deiner Information, das ist etwas mehr als drei Jahre nach dem Erscheinen des Originalspiels am 8. März 2016 – obwohl der Hauptentwickler Massive Entertainment seither mit umfangreichen Updates nach dem Start beschäftigt ist.

Die private Beta der Division 2 kommt Anfang dieses Jahres an.

Ubisoft hat nicht gesagt, wann die Beta der Division 2 beginnen wird, aber da sie irgendwann vor dem Veröffentlichungstermin des Spiels am 8. März ankommen muss, können wir erwarten, dass sie entweder im Januar oder Februar dieses Jahres live geht. Für einen garantierten Zugang zur privaten Beta müssen wir eine physische oder digitale Kopie des Spiels vorbestellen, aber du kannst dich auch für eine Chance auf Zugang anmelden, indem du dich auf der offiziellen Website des Spiels anmeldest. Es gibt noch keine Details darüber, was die Division 2 Beta mit sich bringen wird, oder wie lange sie dauern wird, aber wir erwarten, dass wir einen reflektierenden Geschmack davon haben, was das gesamte Spiel am Tag der Veröffentlichung anbieten wird.

Zu den Schauplätzen von The Division 2 gehören das Weiße Haus, das Luft- und Raumfahrtmuseum und Roosevelt Island.

Auf der Gamescom 2018 bestätigte Ubisoft einige der spezifischen Orte, die du in The Division 2 besuchen wirst, und sie erstrecken sich weit über die National Mall hinaus. Hier ist, was Ubisoft über jeden der bestätigten Standorte sagen hatte:

Roosevelt Island: „Roosevelt Island ist bewaldet, die Leute gehen da rein, sie gehen spazieren und für uns ist das ein mysteriöser Ort.“

Luft- und Raumfahrtmuseum: „Jeder, der jemals darüber spricht, tut dies mit einem Lächeln – es gibt Luftfahrt, es gibt Weltraumforschung, es gibt Menschen, die oft als Kinder dorthin gegangen sind. Der Blick auf den Raum allein macht Spaß und stellt etwas dar, das die Spieler erkunden können.“

Das Weiße Haus: Dieser Ort weckt „starke Emotionen“ bei den Menschen, was die Dinge definitiv auf die leichte Schulter nimmt, zum Guten oder Schlechten.

Der Trailer The Division 2 startet in Washington D.C.


Die anfängliche Division drehte sich im Winter um New York City und begann nur wenige Wochen, nachdem eine tödliche Grippevirenwelle den Großteil der Bevölkerung heimsuchte und das Chaos den Rest ergriff. The Division 2 wird Monate später in Washington D.C. eingesetzt, das an dieser Stelle geradezu apokalyptisch wirkt. Die Quarantäneaktionen scheiterten offenbar ziemlich hart. Jetzt liegt es an dir, einem Agenten der geheimen Regierungs-Schläfergruppe namens The Division, die Dinge wieder zusammenzusetzen.

Das Gameplay von The Division 2 hat einen starken Fokus auf das Endgame


Du wirst immer noch keine Klasse auswählen, wenn du anfängst, The Division 2 zu spielen, aber du wirst es irgendwie tun, nachdem du die Kampagne beendet hast. Die Fortsetzung führt mehrere Spezialkombinationen ein, die Agenten aufnehmen können, während sie sich auf den Weg ins Endgame vorbereiten; wenn du eine davon auswählst, erhältst du Zugang zu exklusiven Waffen wie Scharfschützengewehren und Granatwerfern und einzigartigen Variationen von Agentenfähigkeiten. Es ist eine Art Klassen-Lite-System, und es klingt nach einer coolen Möglichkeit, die Planung für die neuen Raids zu fördern. Jap, pass auf Destiny – The Division 2 bekommt Raids, und sie werden Teams von bis zu acht Spielern unterstützen.

The Division 2 DLC wird mindestens drei neue Episoden kostenlos beinhalten

Es gibt keine Ankündigung, ob The Division 2 bezahlten DLC anbieten wird – obwohl es eine gute Idee ist – aber Ubisoft hat bereits bestätigt, dass jede größere Expansion in seinem ersten Jahr für alle Spieler des Spiels kostenlos sein wird. Allerdings wird es einen „Year One Pass“ für diejenigen geben, die etwas mehr Geld für alles ausgeben wollen, was The Division 2 in den ersten 12 Monaten zur Verfügung stellen wird, was den frühen Zugang zu allen wichtigen DLCs für eine Woche sowie eine Reihe anderer kosmetischer Goodies und anderes beinhaltet.